• Bar

    Wer das TOUCH betritt, kommt zunächst in einen normalen Bar-Raum mit Tresen, Barhocker und einigen Tischen. Allerdings findet man stabile Griffe und diverse SM-Utensilien ...

    mehr>>

  • Räume

    Hinter und über dem Bar-Bereich sind die Räume mit allem ausgestattet, was SM-Freundinnen und -Freunde sich nur wünschen können. Geeignet für ...

    mehr>>

  • Klinikum

    Dieses Klinikum wurde mit viel Liebe zum Detail und Fachwissen im Stil der frühen 80er Jahre gebaut und eingerichtet. Aus diesem Grund fühlt man sich beim Betreten ...

    mehr>>

  • Getränke

    Auch für den Durst zwischendurch ist bestens gesorgt; ob Wein oder Bier, Sekt oder Whisky, alles ist vorhanden. Und das auch zu fairen Preisen ohne 'Perversenaufschlag'...

    mehr>>

  • Mieten

    Alles, was Spaß macht, soll auch benutzt werden. Im TOUCH können Interessierte all dies mieten; das Ambiente und alles, was dazugehört, ist reichlich vorhanden und ...

    mehr>>

  • Pressestimmen

    Was im TOUCH so "abgeht", spiegelt sich in vielen Veröffentlichungen der in- und ausländischen Presse wider. Besonders die Zeitschriften der SM-Szene ...

    mehr>>
Kontakt

Herrin Anita führt Euch gerne durch den europaweit bekannten SM-Club im Herzen von Hamburg-St.Pauli.

Ein "Blick hinter die Kulissen" wird Euch zeigen, was das TOUCH so ungewöhnlich und einzigartig macht

Der SM-Club TOUCH befindet sich in der Erichstraße 16, 20359 Hamburg.
Er liegt versteckt zwischen der Reeperbahn und dem Hafen, mitten in St.Pauli.

Kontakt (ab 14:00)
040-316820 * 0171-5034926 Herrin Anita.

E-Mail: akerchel@gmail.com

Lage

Der SM-Club TOUCH befindet sich in der Erichstraße 16, 20359 Hamburg.
Er liegt versteckt zwischen der Reeperbahn und dem Hafen, mitten in St.Pauli.

Die Erichstraße verläuft parallel zur Reeperbahn,
drei Kreuzungen weiter südlich in Richtung Elbe.
Sie geht von der Davidstraße ab,
an der die weltbekannte David-Wache
der Hamburger Polizei liegt.

In der Umgebung sind mehrere Parkhäuser zu finden.
Wer die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt,
fährt bis S-Bahn Reeperbahn.

Die Fassade des TOUCH (z.Z. im Bau)
läßt nicht erahnen,
daß hier die bizarresten Phantasien
Wirklichkeit werden können.

Trau dich hinein,
erlebe die Atmosphäre
und gestalte sie mit,
wenn du magst.